LAVES Niedersachen klar Logo

Aktuelles

Aktuelles

Auf dieser Internetseite werden Sie über das aktuelle Geschehen im Falle eines Tierseuchenausbruches informiert. Darüber hinaus finden Sie hier Informationen zu verschiedenen Tierseuchen und weiteren Themen rund um die Tierseuchenbekämpfung. mehr

Schweine in Suhle Bildrechte: Tierschutzdienst Niedersachsen

Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in den Wildschweinbeständen vieler Regionen Europas weiter aus (Ungarn, Polen, Belgien, Baltikum, Moldawien, Rumänien, und Bulgarien, Weißrussland, Russische Föderation, Ukraine, Georgien, Armenien und Aserbaidschan, Slowakei, Serbien). ... mehr

Puten im Stall Bildrechte: Dr. Josef Diekmann

Aktuelle Lage zur Aviären Influenza

Am 20.03.2020 stellte der Landkreis Aurich den Ausbruch der Geflügelpest in einem Geflügelbetrieb fest. In einem Putenelterntier-Betrieb in Dornum waren in einem Stall des Betriebs erhöhte Tierverluste aufgetreten. In der Eigenkontrolle waren Proben für Influenza A H5 auffällig geworden. ... mehr

Rind schwarz-weiß Bildrechte: Tierschutzdienst Niedersachsen

Blauzungenkrankheit

Die Blauzungenkrankheit ist eine anzeigepflichtige Tierseuche der Wiederkäuer, die durch Viren verursacht und über Mücken der Gattung Culicoides (Gnitzen) übertragen wird. ... mehr

Hämorrhagische Kaninchenkrankheit

Die Hämorrhagische Kaninchenkrankheit (RHD – Rabbit Haemorrhagic Disease) breitet sich weiter aus. Kaninchen können über eine Impfung geschützt werden. ... mehr

Sauen Bildrechte: Tierschutzdienst Niedersachsen

Afrikanische und Klassische Schweinepest - Früherkennungs- und Monitoring-Programme

Effektive Früherkennungs- und Monitoring-Programme, die eine Einschleppung eines Tierseuchenerregers in einen Tierbestand frühzeitig aufzudecken vermögen, sind für eine schnelle und effiziente Tierseuchenbekämpfung von enormer Bedeutung. ... mehr

Schaf vor einem Stall Bildrechte: Tierschutzdienst Niedersachsen

Ausbrüche der Maul- und Klauenseuche in Russland, China, Südkorea und Algerien – Erhöhte Wachsamkeit auch in der EU geboten

Im Rahmen einer Übung zu MKS Bekämpfungsmaßnahmen hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer am 27.07.2017 den Landeslenkungsstab einberufen. Der Landeslenkungsstab setzt sich aus dem interministeriellen Krisenstab, Vertretern von Wirtschaftsverbänden, Kammern und ... mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln